Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Amtssitz des
Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs
seit 1. 6. 2011


Dipl.-Ing. Michael Hardwig
ÖbVermIng.

Merseburger Str. 12
06667 Weißenfels

Tel.: 03443 / 33 95 849
Fax: 03443 / 33 97 580

E-Mail:
Vermessung-Hardwig@t-online.de

Vermessungen in Bad Bibra

Der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur Michael Hardwig und das Vermessungsbüro Hardwig sind in der Finne-Region, in Bad Bibra tätig und führen verschiedene vermessungstechnische Leistungen aus.

Die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure von Sachsen-Anhalt sind beliehene Freiberufler und kompetente Partner in allen Fragen des Vermessungswesens rund um das Grundstück / die Grundstücke in Bad Bibra, An der Finne und in Sachsen-Anhalt.

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure führen zum Beispiel in Bad Bibra hoheitliche Vermessungen  im Kataster aus. Bei dieser Vermessung werden in Bad Bibra , in der Finne-Region z.B. bestehende Flurstücksgrenzen festgestellt und gekennzeichnet, neue Flurstücke gebildet und Gebäude vermessen.

Zu Liegenschaftsvermessungen ( in Bad Bibra ) und / oder in Sachsen-Anhalt werden die Grenzfestellung ( Vermessung bestehender Grenzen ), die Zerlegung ( Festlegung neuer Grenzen ) sowie die Gebäudevermessung gezählt. Die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure im Land Sachsen-Anhalt beurkunden auch Tatbestände an Grund und Boden und stellen amtliche Bescheinigungen rund um die Finne – Region, Bad Bibra, Sachsen-Anhalt aus.

Die Erstellung von Lage- und Höhenplänen (Lageplan / Höhenplan), Ausführung von Gebäudeabsteckungen oder Bauwerksabsteckungen sowie Bestandsdokumentationen zählen hierbei zu den Ingenieurvermessungen ( Ingenieurvermessung ), die vom Vermessungsbüro Hardwig ausgeführt werden.

 
Vermessungsbüro für Ingenieurvermessungen

Dipl.-Ing. Michael Hardwig
Halberstädter Str. 14
06112 Halle

Tel.: 0345/ 20 22 328
Fax: 0345/ 20 22 330