Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Amtssitz des
Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs
seit 1. 6. 2011


Dipl.-Ing. Michael Hardwig
ÖbVermIng.

Merseburger Str. 12
06667 Weißenfels

Tel.: 03443 / 33 95 849
Fax: 03443 / 33 97 580

E-Mail:
Vermessung-Hardwig@t-online.de

Vermessugen in Bad Lauchstädt

Die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure aus Sachsen-Anhalt sind kompetente Partner in allen Fragen des Vermessungswesens. Sie sind beliehene Freiberufler und verstehen sich als ganzheitliche Gesamtdienstleister rund um das Grundstück / die Grundstücke in der Goethestadt Bad Lauchstädt. Bad Lauchstädt ist eine Stadt im Saalekreis.

Beurkundungen von Tatbeständen an Grund und Boden sowie amtliche Bescheinigungen in Bad Lauchstädt, im Saalekreis und in Sachsen-Anhalt stellt der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur Michael Hardwig aus.

Zu den Liegenschaftsvermessungen im Saalekreis, in Bad Lauchstädt  zählen die Vermessung bestehender Grenzen (Grenzfeststellung), die Festlegung neuer Grenzen (Zerlegung) sowie die Gebäudevermessung. Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure in Sachsen-Anhalt führen z.B. hoheitliche Vermessungen im Kataster / Liegenschaftskataster durch. Diese Art der Vermessung dienen in auch in Bad Lauchstädt, im Saalekreis der Feststellung und Kennzeichnung (Abmarkung) bestehender Flurstücksgrenzen, der Bildung neuer Flurstücke und der amtlichen Einmessung von Gebäuden.

Ingenieurvermessungen in der Goethestadt Bad Lauchstädt  führt  das Vermessungsbüro Hardwig  aus. Zu diesen Ingenieurvermessungen in Bad Lauchstädt werden z.B. Lage- und Höhenpläne, Gebäudeabsteckungen, Bauwerksabsteckungen und Bestandsdokumentationen gezählt.

 
Vermessungsbüro für Ingenieurvermessungen

Dipl.-Ing. Michael Hardwig
Halberstädter Str. 14
06112 Halle

Tel.: 0345/ 20 22 328
Fax: 0345/ 20 22 330